Als Joe von seinem Zimmer aus seine Familie im Umzugswagen davonfahren sie, ahnt er, dass etwas Schreckliches geschehen ist. Er ist tot, nur noch ein Geist. Als kurz darauf die sechzehnjährige Erin in dasselbe Zimmer einzieht, spürt sie sofort, dass sie nicht die Einzige darin ist. Zwischen Erin und Joe scheint die Trennung von Leben und Tod aufgehoben, und die beiden verlieben sich in einander. Sie sind fest entschlossen, einen Weg zu finden, entgegen jeder Logik zusammen zu sein.